Lebenswertes Hamburg?

Gerd Pohl/Klaus Wicher (Hrsg.)
Lebenswertes Hamburg
Eine attraktive und soziale Stadt
für alle?
208 Seiten | EUR 16.80
ISBN 978-3-89965-892-7

Karl Marx war fünf mal in Hamburg?

Jürgen Bönig
Karl Marx in Hamburg
Der Produktionsprozess des »Kapital«
184 Seiten | durchgängig farbig | Festeinband | viele bislang unveröffentlichte Fotos und historische Abbildungen | EUR 19.80
ISBN 978-3-89965-751-7

Starke Einführung

Claudia Leonhardt/Felicitas Weck
Linke Kommunalpolitik –
Eine Einführung

Für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene
Aktualisierte Neuausgabe |
Crashkurs Kommune 12
104 Seiten | EUR 7.50
ISBN 978-3-89965-799-9

Erinnerung & Mahnung

Hans Matthaei (Hrsg.)
DenkMal Friedhof Ohlsdorf
33 Stätten der Erinnerung und Mahnung | Herausgegeben von der Willi-Bredel-Gesellschaft – Geschichtswerkstatt e.V.
160 Seiten | EUR 12.80
ISBN 978-3-89965-833-0

Das etwas andere Kochbuch

Ulrike Hinrichs und Günther Spiegel (Hrsg.)
Kleine Weltküche
Kochrezepte von Geflüchteten und Freunden
160 Seiten | Großformat | Hardcover | farbig illustriert | EUR 19.80
ISBN 978-3-89965-742-5

Kulturgeschichte im Film

Michael Töteberg
Filmstadt Hamburg
Kino-Geschichten einer Großstadt:
Stars, Studios, Schauplätze
368 Seiten | viele Farbfotos | Hardcover | EUR 19.80
ISBN 978-3-89965-578-0

Immer aktuell:

Supplement der Zeitschrift Sozialismus 1 / 2016
56 Seiten | 2016 | EUR 7.00
ISBN 978-3-89965-868-2

Reiner Basowski/Gerd Pohl (Hrsg.)
Hamburg: Internationale Metropole
Vom kolonialen Erbe zur Globalisierung:
Wirtschaften, Wohnen, Arbeiten, Leben
176 Seiten | EUR 14.80
ISBN 978-3-89965-708-1

Frank Kuschel
Haushalten mit links?!
Emanzipative Haushalts- und Finanzpolitik in der Kommune
112 Seiten | EUR 7.50
ISBN 978-3-89965-636-7

Analysen | Ansichten | Alternativen

22. Juni 2019Joachim Bischoff / Bernhard Müller

Sozialdemokratische Verwaltung des Wohnungsmangels

Der politische Absturz der Sozialdemokratie in der Hansestadt Hamburg sowohl bei den Europa- als auch bei den Bezirkswahlen ist eine schwere Niederlage. In beiden Wahlen lagen die Stimmverluste bei über 10%.  Mehr...

31. Mai 2019Peter Stahn: Die Ergebnisse der Europawahlen in Hessen

Gefahr von Rechts gebannt?

Die Grünen sind die großen Gewinner der Wahlen zum Europa-Parlament. Sie haben bei der Europawahl auch in Hessen die SPD als zweite Kraft abgelöst. Sie legten zweistellig zu und errangen am Sonntag nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis landesweit 23,4% der Stimmen. Mehr...

29. Mai 2019Joachim Bischoff: Die Ergebnisse der Europa- und Bezirkswahlen

Der Absturz der SPD und die »Hamburger Bordmittel«

Der politische Absturz der Sozialdemokratie in der Hansestadt Hamburg sowohl bei den Europa- als auch bei den Bezirkswahlen ist unübersehbar. In beiden Wahlen liegen die Stimmverluste bei über 10%. Die tektonische Verschiebung in den Präferenzen stärkte die Grünen. Mehr...

28. Mai 2019Björn Radke

Schleswig-Holstein: DIE GRÜNEN als stärkste Kraft

Die Wähler*innen haben die politische Landschaft Schleswig-Holsteins bei der Europawahl umgepflügt. Die Grünen wurden im Norden mit 29,1 Prozent stärkste Partei. Gegenüber der Europawahl 2014 (12,4 Prozent) bedeutet das einen Zuwachs von 16,4 Prozent. Noch deutlicher wird das fulminante Ergebnis der GRÜNEN, schaut man sich die absoluten Wählerstimmen an: 392.408 Wähler*innen haben der Partei ihre Stimme gegeben; das bedeutet einen Zuwachs von 272.163 Stimmen. Die CDU von Ministerpräsident... Mehr...

22. Mai 2019Joachim Bischoff / Bernhard Müller

Fortsetzung der fetten Jahre?

Hamburg muss in den kommenden Jahren mit weniger Steuereinnahmen auskommen als noch im Herbst letzten Jahres prognostiziert. Dies ist das Ergebnis der Mai-Steuerschätzung für Hamburg. Gegenüber der Herbst-Steuerschätzung 2018 wird für das laufende Jahr noch ein Anstieg um 256 Mio. Euro für die in Hamburg verbleibenden Steuern erwartet. Mehr...

15. Mai 2019Peter Stahn

Schwarz-Grün zum Zweiten: Wie entsteht mehr bezahlbarer Wohnraum in Hessen?

Seit hundert Tagen regiert erneut Schwarz-Grün in Hessen. Die Grünen wollen nicht weniger als »ein Jahrzehnt des ökologischen und sozialen Aufbruchs gestalten« (FAZ v. 28.4.2019). Mehr...

15. Mai 2019Joachim Bischoff/Bernhard Müller

Flüchtlingspolitik in Hamburg

Die Zahl der Flüchtlinge, die pro Monat in Hamburg zusätzlich untergebracht und betreut werden müssen, sinkt kontinuierlich. Dieser Rückgang ist überwiegend den verschärften Grenzbarrieren in Europa zuzuschreiben und nicht einer Trendwende bei den Fluchtursachen. Mehr...

11. Mai 2019Joachim Bischoff/Norbert Weber: Die Hamburg Commercial Bank

Die Hansestadt und der Finanzmüll

Die HSH Nordbank, die jetzt Hamburg Commercial Bank heißt, ist im vergangenen Jahr an eine Investorengemeinschaft verkauft worden. Dieser Deal hat den beiden ehemaligen Eigentümer-Ländern, Hamburg und Schleswig-Holstein, viel Steuergeld gekostet. Mehr...

19. April 2019Joachim Bischoff / Bernhard Müller

Hamburgs Schattenseiten

Für den Stadtstaat Hamburg ergab sich für das zurückliegende Jahr 2018 ein reales Wirtschaftswachstum von plus 1,7%. Mit diesem Ergebnis liegt Hamburg leicht über dem Bundesergebnis von real plus 1,4%. Hamburg wächst. Die Bevölkerung und die Beschäftigung wachsen.  Mehr...

4. April 2019Joachim Bischoff / Bernhard Müller

Hamburg: Kann die SPD den Abwärtstrend drehen?

Die Hamburger Sozialdemokratie hat bei den Bürger*innen der Stadt deutlich an Zustimmung eingebüßt. Nach der letzten Umfrage von Infratest Dimap aus dem Februar könnte sie im Moment nur mit 31% Zustimmung rechnen, ein Verlust gegenüber der Bürgerschaftswahl 2015 von fast 15%. Mehr...

Analysen | Ansichten | Alternativen der letzten Monate

29.03.2019

Hamburg Commercial Bank – ehemals HSH-Nordbank Mehr...

15.03.2019

NRW droht konjunkturelle Abkühlung Mehr...

02.03.2019

Hamburg zwischen Konjunkturhimmel, Nöten im städti.. Mehr...

22.02.2019

Vorsorgende Haushaltspolitik? Mehr...

07.02.2019

Wieder fällt eine Landesbank Mehr...

05.02.2019

HSH mutiert zur Hamburg Commercial Bank – Privatis.. Mehr...

02.02.2019

Lebensqualität in Hamburg: demografiefeste Quartie.. Mehr...

21.01.2019

Gerechtes Zusammenleben in Hamburg? Ein Armutszeug.. Mehr...

15.01.2019

Das Elend mit den Schulden Mehr...

09.01.2019

HSH Nordbank – Rechtsbeugung zum Abschied? Mehr...

08.01.2019

Flüchtlinge in Hamburg Mehr...

03.01.2019

Hartz-IV: Für viele Rentner*innen und Langzeitarbe.. Mehr...

15.12.2018

Ungerechtigkeit in einer reichen Stadt Mehr...

28.11.2018

HSH-Nordbank – Alltagsprobleme einer privatisierte.. Mehr...

13.11.2018

Jamaika in Schleswig-Holstein: Geräuschlos wg. »Sc.. Mehr...

07.11.2018

Vor schlechten Zeiten? Mehr...

29.10.2018

Politischer Erdrutsch in Hessen Mehr...

28.10.2018

NordLB kämpft gegen die Schieflage Mehr...

Sämtliche erschienenen Analysen | Ansichten | Alternativen

dieses wie auch der vergangenen Jahre sind archiviert. Sie können sowohl nach Jahr wie nach dem behandelten Thema im Archiv nachgeschaut werden.

Zurück